0176 47165041 andreaweigt@gmail.com

Netzwerk Europa e.V. ist der Alumniverein des Studienkollegs zu Berlin, einem Programm der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, dessen Teilnehmer aus verschiedenen europäischen Ländern für ein Jahr in Berlin zusammenkommen und sich studienbegleitend einem Projekt zu einem wichtigen Thema in Europa widmen. Thematischer Schwerpunkt des diesjährigen Jahrestreffens von Netzwerk Europa e.V. ist das Thema „Situation von Flüchtlingen in Europa“.

Der Umgang mit Flüchtlingen ist ein Thema, das den Kern europäischer Politik und des europäischen Selbstverständnisses betrifft und ist damit ein Studienkollegs-Thema par excellence. Dies spiegelt sich auch darin wieder, dass sich über die Jahrgänge des Studienkollegs zu Berlin hinweg immer wieder Projektgruppen gebildet haben, die sich diesem Thema auf verschiedene Weisen gewidmet haben.

Die Flüchtlingsproblematik ist durch steigende Flüchtlingszahlen in den vergangenen Jahren und Konflikte an den europäischen Grenzen wie in Syrien und der Ukraine aktueller denn je. Vor diesem Hintergrund will sich Netzwerk Europa e.V. bei seinem Jahrestreffen den folgenden Fragen widmen:

1) Wie kann auch einer wachsenden Zahl an Flüchtlingen eine Integration in die Gesellschaft und Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglicht werden? (e.g. dezentrale Unterbringung, Arbeitsmöglichkeiten, Förderangebote, Beratung,…) Und was kann dabei zunehmender Fremdenfeindlichkeit entgegensetzt

2) Wie kann europäische Flüchtlingspolitik sowie die rechtliche Situation von Flüchtlingen in Deutschland und Europa verbessert werden?

3) Welche Formen des zivilgesellschaftlichen Engagements können zu einer Verbesserung der Situation beitragen ?

Diesen Fragen möchte sich Netzwerk Europa e.V. auf seinem Jahrestreffen in Form Output-orientierter Workshops widmen. Ziel dieser Workshops soll sein, nachhaltige Projektideen zu entwickeln, die im Laufe des kommenden Jahres mit Unterstützung durch Netzwerk Europa e.V. umgesetzt werden können.

Das Jahrestreffen wird von Freitagmittag bis Sonntagmittag im „ProjektRaum Drahnsdorf“ stattfinden.

Im nahgelegenen Dorf Zützen ist die Unterbringung von ca. 100 Flüchtlingen geplant. Es ist dort eine Einwohnerinitiative entstanden, die sich gegen diese Unterbringung stellt. In den Workshops sowie in einer für Freitagabend geplanten Podiumsdiskussion möchten wir auch unter Einbeziehung der lokalen Situation mit dem Thema auseinandersetzen.

Für Samstagvormittag ist ein Wrap Up der Workshop-Ergebnisse geplant. Außerdem soll am Samstag die Möglichkeit bestehen, mögliche Projektideen weiter auszugestalten und erforderliche Handlungsschritte zu planen. Für die Workshops am Freitagnachmittag gehen wir von einer Teilnehmerzahl von insgesamt etwa 20 Personen aus, die auf 2-3 Workshops verteilt werden sollen. Zur Podiumsdiskussion am Freitagabend und zum Wrap Up am Samstag werden dann etwa 60 Personen erwartet.

Programm des Jahrestreffens 2015, Netzwerk Europa e.V.

Anreise Workshop-Teilnehmer: bis Freitag 12:30

Anreise andere Teilnehmer: bis Freitag 18:00

Freitag, 4.9.2015

Für Teilnehmer an den Workshops zur Situation von Flüchtlingen in Europa:

11:30 – 12:30 Registrierung

12:00 – 13:15 Mittagessen

13:15 – 18:00 Workshops

Für alle anderen Teilnehmer:

17:15 – 19:15 Registrierung

18:00 – 19:15 Abendessen

19:30 – 21:30 Begrüßung und Podiumsdiskussion “Situation von Flüchtlingen in Europa”

 

Samstag, 5.9.2015:

10:00 – 12:00 Open Spaces: Markt der Ideen für neue Projekte, Weiterentwicklung von Netzwerk

Europa,…

12:00 – 13:00 Weiterentwicklung Netzwerk Europa

13:00 – 14:00 Mittagessen

14:00 – 16:00 Wrap up Open Spaces, Mitgliederversammlung, Wahlen

16:00 – 18:30 Freizeit

18:30 – 19:00 Einführung neuer Vorstand, Pläne & Aufgaben Netzwerk Europa

19:00 – 20:30 Abendessen

ab 20:30 Party

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”]

Buffet_Abendessen

Buffet am Sonntag

 

 

 

 

 

 

 

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”]

Abendessen_im_Stall

Abendessen vor der Abschlussparty

 

 

 

 

 

 

 

 

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”]

Abschlussnacht

Draussen wütet der erste Herbststurm

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 6.9.2015:

9:00 – 13:00 Brunch (parallel Möglichkeit der Koordination neuer Projekte und Vereinsarbeit)

ab 12:30 individuelle Abreise

 

 

LogoNetzwerk[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]